Donnerstag, 20. Juli 2017

[TTT] Top Ten Thursday #58

Guten Morgen meine Lieben,

heute kommt auch wieder eine Liste von mir. Das Thema gibts immer bei Steffi von Steffis Bücherbloggeria.



10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist

Also dieses Mal war es doch recht schwer, 10 Titel zusammen zu suchen. Da musste ich schon etwas wühlen und hauptsächlich auf meinen Sub zurückgreifen :-)






Samstag, 15. Juli 2017

Meine neuen Schätze im Regal

Hallo meine Lieben,
eigentlich wollte ich doch keine neuen Bücher in meinem Regal sammeln... Mein Sub ist doch schon so hoch. Aber wie gewohnt, sind doch drei neue Bücher bei mir eingezogen.





Habt ihr schon eines davon gelesen? 

Lemon Summer fand ich richtig toll. Zu dem Buch kommt nächste Woche meine Rezension. 

Donnerstag, 13. Juli 2017

[TTT] Top Ten Thursday #57

Guten Morgen meine Lieben,

heute ist es natürlich wieder Zeit für den Top Ten Thursday bei Steffi von Steffis Bücherbloggeria.




Thema
10 Bücher, die du gerne im Sommer lesen möchtest




Alles Bücher von meinem Sub, daher ist auch kein sehr neu erschienenes dabei. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal meinen Sub verkleinern kann, daher nehme ich mir mal diese Bücher als sommerlichen Lesestoff vor. 




Dienstag, 11. Juli 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #52

Eine Aktion von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Glücksspuren im Sand von Rachel Bateman, Seite 32

Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe. (Randomhouse)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Autos parken zu beiden Seiten unserer Straße, so weit mein Blick reicht."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ging ja schon sehr traurig los. Ich bin so gespannt, wann und wie meine Protagonstin die hinterlassene Liste mit Wünschen für den Sommer findet. Der Nachbarsjunge wird bestimmt bei der Erfüllung eine große Rolle spielen. Ich hoffe, dass er den schrecklichen Unfall verarbeiten kann, denn schon durch die paar Zeile schwappt so ein Schuldgefühl herüber. Und vor allem freue ich mich schon, welche Wünsche die beiden umsetzen können und natürlich auch, was aus den beiden wird.

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, Das du gelesen hast und dir im Gedächtnis geblieben ist?
Nein, ich bin ganz schlecht mit Zitaten. Ich finde so viele Sätze großartig und oft bleiben sie mir im Gedächtnis, aber eben nicht so lange. Es gibt allerdings sehr viele Szenen, die mir ewig im Kopf bleiben werden, da sie so emotional waren oder mich einfach total berührt haben.

Donnerstag, 6. Juli 2017

[Lesemonat] Juni 2017

Hallo meine Lieben,

fast pünktlich kommt hier mein Lesemonat Juni.


Sehr viele Bücher sind es diesen Monat nicht geworden, aber doch mehr als ich dachte. Da ich im Moment so viel zu tun habe, hatte ich gar nicht erwartet doch fünf Bücher zu schaffen.
Die Rezensionen sind noch in Vorbereitung, ich hoffe, dass ich am Wochenende etwas aufholen kann.







Lemon Summer 
Kody Keplinger  352 Seiten

True North - Wo auch immer du bist 
Sarina Bowen   379 Seiten

Eine wie Alaska
John Green   304 Seiten

Apple und Rain
Sarah Crossan   320 Seiten

Die Teeprinzessin
Hilke Rosenbloom   448 Seiten

Gesamt 1803 Seiten


Top des Monats
Dieser Auftakt hat mich begeistert. So viel Leidenschaft, die die Protagonisten für ihren Beruf empfinden, dazu noch die Gefühle füreinander.

Flop des Monats
Mal wieder ein John Green Buch, das mich einfach nicht überzeugen konnte. Ich kam schwer in die Geschichte und am Ende hat mich das ganze Buch eher an die Drei Fragezeichen Ermittlungen erinnert.

Mittwoch, 5. Juli 2017

[TAG] Versatile Blogger Award - Tag

Hallo ihr Lieben,

heute kommt mal ein Tag, den ich bisher noch gar nicht kannte.

Regeln:
1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
2. Verrate 7 Fakten über dich
3. Nominiere andere Blogger


Da ich jetzt schon von zwei tollen Bloggern nominiert wurde, mache ich heute mal diesen Tag. Vielen Dank an Romantische Seiten und Sommerlese.

1. Schon füher war mein größter Traum, selbstständig zu sein. Und genau diesen Traum habe ich mir letzten Monat erfüllt. Mit meiner Agentur habe ich mich auf Lektorat, Technische Dokumentation (was ich ja auch studiert habe) und Songtexte spezialisiert (Agentur LeTeDo).

2. Wie bei 1. schon zu lesen, schreibe ich seit mittlerweile 14 Jahren Songtexte. An vielen Projekten durfte ich mitarbeiten und mit einigen Künstler konnte ich an neuen Texten arbeiten.

3. Wie man merkt, ist das Schreiben einfach meine Leidenschaft. Schon früher habe ich Bücher angefangen, aber so oft war ich von der Geschichte nicht überzeugt. Jetzt schreibe ich gerade an dem Buch, das mich (und hoffentlich irgendwann euch) überzeugen kann. Es ist lustig und unterhaltsam und alles, was ich darin in eine Geschichte verpacke, ist tatsächlich so passiert.

4. Man kann mich als Serienjunkie beschreiben. Mittlerweile sind fast 50 verschiedene bei mir eingezogen. Diese reichen von den älteren Sitcoms wie Roseanne, The Cosby Show oder Full House über (natürlich) The Big Bang Theory, McLeods Töchter und Türkisch für Anfänger bis zu meinen Lieblingsserien wie z. B. Dawson's Creek, Everwood, Castle, The Mentalist oder Lie to Me,...

5. Ich liebe Nagellack. So viele Farben, mit Glitzer, Matt, Pastellfarben habe ich in meiner kleinen Sammlung. Meistens sind auch meine Nägel lackiert. Mal in bunt, mal ganz einfache French Nails oder dem Trend (ist das noch Trend?) den Ringfinger anders lackiert. Da liebe ich es, wenn der Ringfinger Glitzer abbekommt, die anderen aber nicht.

6. Ein Gamer bin ich nicht. Aber ein Computerspiel, das mich auch schon seit vielen Jahren begleitet ist Sims. Mittlerweile Sims 4, davor alle anderen Versionen. Ich kann da manchmal richtig drin versinken.

7. Da ich so viele tolle Booktuber regelmäßig anschaue, überlege ich schon seit einiger Zeit, ob ich das Bloggen noch um Youtube erweitern sollte. Manchmal merke ich, dass eine gesprochene Rezension leichter ist, als sie schriftlich festzuhalten. Naja, was meint ihr? Sollte ich mit Youtube und Booktube beginnen?



Ich nominiere:
http://liebedeinbuch.blogspot.de/
http://archive-of-longings.blogspot.de/
http://melllovesbooks.blogspot.de/

Dienstag, 4. Juli 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #51

Guten Morgen meine Lieben, 

die Wochen sind bei mir gerade so stressig und nervig, dass ich kaum hinterher komme. Einig Rezensionen stehen ja noch aus, und ein neuer TAG auch. Aber ich bin fleißig und versuche das alles so schnell wie möglich aufzuarbeiten :-)

Jetzt erst mal das Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher. 




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese Gücksgefühl von Karolin Kolbe, S. 19

Nike ist überglücklich, als sie an einer Schauspielschule aufgenommen wird. Denn sie liebt das Leben anderer Menschen: Sie liest die Nachrichten fremder Leute in der U-Bahn mit und versinkt in den Filmen, die sie zusammen mit ihren Freundinnen schaut. Doch als Nike Jasper begegnet, sind es auf einmal ihre eigenen Gefühle, die verrücktspielen. Und dieses Mal gibt es kein Drehbuch, das ihr verrät, ob es ein Happy End geben wird … Eine ganz besondere Liebesgeschichte! (Quelle: Thienemann-Esslinger)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich kaufte mir beim Bäcker noch ein Stück Streuselkuchen und würde mir gleich einen Tee kochen und die Zeit genißen, in der ich das Haus noch ganz für mich hatte."

3. Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?
So weit habe ich das Buch ja noch nicht gelesen, bisher finde ich Nike total interessant. Jeder Film, jede Geschichte bringt sie dazu, sich in die passende Rolle zu denken.  Wie es dann an der Schauspielschule für sie weitergeht möchte ich heute auch noch unbedingt lesen. Das Buch liest sich bisher so locker, dass man sich auch gleich als eine Freundin von Nike und mitten in einem Fernsehabend mit ihren Freundinnen fühlt. 

4. Welches Ende eines in 2017 gelesenen Buches würdest du gerne umschreiben? 
Das ist ganz einfach. "AchtNacht" würde ich ein ganz anderes Ende verpassen. Das ging einfach gar nicht. Ich hatte mich eigentlich schon das ganze Buch über alles darin aufgeregt, da war einfach kaum etwas sinnvoll und gut. Die Spannung kam einige Male und ich hatte immer gehofft, dass es besser wird und vor allem hatte ich mit einem besonders aufregenden und überzeugenden Schluss gerechnet. Aber nein.
(Rezension folgt auch bald)

Donnerstag, 29. Juni 2017

[TTT] Top Ten Thursday #56

Heute etwas später als üblich.
Aber dieses Thema vom Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria kann man sich nicht entgehen lassen. Aber ich befürchte, meine Wunschliste wird nach heute explodieren...


Eure bisher 10 Bücherhighlights aus 2017





Kennt ihr eines davon? Hat es euch gefallen und ich vielleicht auch ein Highlight geworden?

Dienstag, 27. Juni 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #50

Guten Morgen,

heute kommt natürlich wieder das Gemeinsam Lesen bei Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"Die Teeprinzessin" von Hile Rosenboom, S. 7

Als Junge verkleidet, schifft sich die 15-jährige Betty Henningson nach Kanton ein, um dort eine Teelieferung entgegenzunehmen. Als entdeckt wird, dass sie ein Mädchen ist, muss sie in Kalkutta von Bord und schlägt sich nach Darjeeling durch. Dort trifft sie ihre große Liebe, den jungen Teehändler John Francis Jocelyn, wieder. Seine Mutter, eine ehemalige chinesische Hofdame, regiert die chinesische Teemafia – und die ist hinter dem Tee her, den Betty erworben hat ... (Quelle: randomhouse)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ping,ping, ping, ping. Das Klopfen des Silberhammers klingelte in ihren Ohren, noch bevor sie die Augen aufgeschlagen hatte."

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Da ich heute erst mit dem Buch beginne, kann ich noch wenig davon sagen. 
Der Klappentext klingt sehr aufregend und ich freue mich schon ein wenig in der Zeit zurück zu reisen und Asien und andere spannene Schauplätze zu besuchen.

4. Buchblogger-Elite. Gibt es sowas? Zählst du dich dazu bzw. wie stehst du dazu?
Jein. Zur Elite würde ich diese Blogger zählen, die von Verlagen immer wieder Bücher bekommen, ohne dass sie angefragt werden müssen. Da bin ich sicher nicht mit dabei. Wenn ich ein Buch vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, dann muss ich das schon anfragen. 
Teilweise ist es schade, denn viele Verlage wollen nur die Zahlen sehen, aber nicht die Qualität von Rezensionen. Ich finde, dass so die großen noch größer werden, aber die kleinen es sehr schwer haben (und viel Zeit investieren müssen, um überhaupt ausreichend Leser zu bekommen).


Donnerstag, 22. Juni 2017

[TTT] Top Ten Thursday #55

Guten Morgen, heute gibt es wieder meine Top Ten Liste.

10 Bücher, deren Titel mit einem "M" beginnt