Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #26

Heute wird natürlich wieder gemeinsam gelesen :-) 
Schaut doch mal bei Schlunzenbücher vorbei, dort findet diese Aktion jede Woche statt. 





1. Welches Buch liest ud gerade und auf welcher Seite bist du?
Immer noch "You and Me and Him" von Kris Dinnison. Seite 186

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es war strange, aber Nash und ich mögen so was und machen es deshalb sieben Jahre später immer noch."

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden? 
Es ist toll. Allerdings finde ich Nash ein wenig zu anstrengend. Einfach mal "Anspruch" auf einen Jungen anzumelden, der keine Gefühle für ihn hat und dann beleidigt sein, wenn dieser Junge mit anderen spricht, finde ich nicht so prickelnd...

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?
Essen nicht so gerne. Da habe ich eher das Gefühl ich kleckere in mein Buch oder habe schmutzige Finger (je nachdem, was man isst). 
Aber Trinken natürlich, im Winter (oder wenn's kalt ist) Tee, im Sommer am liebsten Eiskaffee. Und am besten aus einem großen Glas mit vielen Eiswürfeln und Strohhalm :-)

Kommentare:

  1. Diese Woche schaffe ich es nicht, mitzumachen, lese auch gerade kein Buch (warte auf Nachschub)....

    Ich esse am liebsten Schoki zum Buch, aber trinken tue ich nichts dabei ;)

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ivi,

      bei Schoki hätte ich viel zu viel Angst mein Buch einzukleckern (vor allem im Sommer). Da habe ich einfach so ein Händchen für...

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey :-)

    Ahhh Eiskaffee lecker :-) Mit Strohhalm kann man dann ja auch nicht kleckern. Ich esse eigentlich auch nix beim Lesen und trinken wohl eher unbewusst, wenn ich dann mal Durst habe.

    Liebe Grüße
    Jenny♡
    Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen! :)
    Also so Dinge wie zum Beispiel Chips sind beim Lesen wirklich sehr problematisch, ich mag das auch nicht, wenn ich so fettige/schmutzige Finger habe und dann ein Buch anfasse... aber wenn ich morgens mein Haferflocken-Frühstück esse, lese ich gerne ein Buch dazu. :)
    Hab diese Woche auch mitgemacht und würde mich freuen, wenn du bei mir vorbeischaust. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Anspruch anmelden, ist aber nicht die feine Art! Vor allem nicht, wenn man noch nicht mal in einer Beziehung mit demjenigen ist. Das würde mich an dem Buch sicher auch ein bisschen stören!

    Eiskaffee klingt doch nach einer Idee, ich glaube, das mach ich gleich. Vor allem deshalb, weil ich mir heute morgen eine große Tasse Kaffee gekocht habe, und die steht immer noch hier, ungetrunken... Kalt ist der Kaffee also schonmal.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      na dann hoffe ich, dass der Eiskaffe geschmeckt hat :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ja genau, essen beim Lesen ist immer schwierig. Man hat ja sowieso alle Hände voll und man will auch nichts einkleckern ;) Aber trinken geht immer

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, :)
    mit Strohhalm könnte ich mir auch eher vorstellen zu lesen, dann muss man auch nicht aufhören.^^ Aber so trinke ich einfach zwischendurch kurz Wasser. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Biene,

    ich esse und trinke beim Lesen eigentlich gar nicht. Das Trinken vergesse ich immer und beim Essen habe ich Angst die Bücher zu versauen ;D

    Gemeinsam Lesen #76 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      das geht mir auch immer so. Da ist man so in ein Buch vertieft, dass man alles außen herum vergisst.

      Liebe Grüße

      Löschen