Dienstag, 30. Juli 2019

[Aktion] Gemeinsaml Lesen #96

Hallo zusammen, 

fast hätte ich Schlunzenbüchers Gemeinsam Lesen vergessen. Aber heute bin ich etwas später auch wieder mit dabei. 



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Mord ist auch keine Lösung" von Cathrin Moeller und bin bei 36 %

Seinen Namen, seine Gene und seinen Chef kann man sich leider nicht aussuchen … Alwine, Özlem und Silvie sind verzweifelt: Denn Sebastian Voigt, der arrogante neue Programmleiter des Hamburger Phönix Verlags, quält sie, wo er nur kann, und macht ihnen den Arbeitsalltag zur Hölle. Dummerweise hat er sie aber auch alle drei auf ihre Weise in der Hand. Die einzige Lösung: Mord! Doch wie bringt man seinen Boss am besten um? Profikiller findet man nicht bei Google, das steht schnell fest. Also müssen sie wohl selber Hand anlegen. Und damit fangen die Probleme erst richtig an. Schnell stecken die drei Amateur-Mörderinnen knietief im Chaos, und zu allem Überfluss ist ihnen auch noch die Polizei auf den Fersen …(Quelle: HarperCollins)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Am selbsen Abend besagter Handelsvertreterkonferenz treffe ich Sie zufällig auf der Damentoilette im Rizz uns sehe im Suchverlauf, dass Sie nach einem Profikiller gesucht haben."

3. Was möchtest du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Bisher ist es eher lustig als spannend, aber die Geschichte gefällt mir so gut. Alwine, Silvie und Özlem wollen ihren Chef beseitigen. Aber, da das für die drei sehr neu ist, kommen hier natürlich allerhand Probleme auf sie zu. Angefangen von dem Plan bis hin zu Umsetzung ist die Idee von ihnen eher chaotisch. Und dass nicht alles reibungslos verläuft ist ja auch klar. Ich mag das Buch wirklich gerne, da es kein typischer Krimi (bisher zumindest) ist, bei dem man den Mörder sucht. Hier ist es eher die Spannung, wie und vor allem ob der Mord überhaupt geschehen wird. 

4. Wenn ihr einen Tag lang in einem Buch leben könntet, welches wäre das und was wollt ihr da erleben?
Ich glaube, da entscheide ich mich für Harry Potter. Zaubersprüche, Verwandlungen und den berühmten Umhang würde ich gerne erleben. Oder ein spannendes Quidditch-Spiel mitzu spielen oder auch nur zu beobachten. 


Und in welcher Geschichte seid ihr versunken?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina,
    ich glaube Hogwarts werden die meisten wählen. Ich habe mich für eine ganz andere Welt entschieden. ♥
    Dein Buch sagt mir gar nichts, aber es klingt auf jeden Fall nach etwas zum Schmunzeln und doch nach spannender Handlung.

    Liebe Grüße

    Melanie von Grumpelchens Lesewelt

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Ich habe auch zuerst an Harry Potter gedacht, habe mich dann aber für Nevermoor entschieden. Auch eine magische Welt ;)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sabrina :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, klingt aber nach einer sehr lustigen Geschichte. Ich hätte vom Genre her nicht direkt auf Krimi getippt, mir dann aber im Nachhinein überlegt, wo es ansonsten passen könnte. Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Harry Potter und die Welt würde ich auch gerne mal erleben :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabrina,

    in Hogwarts einen Tag verbringen wäre sicher toll! Ich hab es auch bei meinem GL-Beitrag erwähnt.
    Ich lese gerade „Flammenflug“. Ein Fantasy-Roman über zwei unterschiedliche Frauen, die durch Zufall aneinandergebunden sind. Es ist ein Buch voller Intrigen, Machtkämpfen und Politik, aber mir gefällt es bis jetzt sehr gut!

    Dein Buch sagt mir gar nichts, aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen! Das es weiterhin so lustig bleibt!

    Mein heutiger Gemeinsam Lesen Beitrag

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina
    Ich würde auch sehr gerne in Harry Potter Welt ein Tag verbringen. Vor allem auf der Schule für Zauberei. Da würde ich so gerne mal hin.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (Name, Email, IP-Adresse) erhoben und durch Google gespeichert (Datenschutzerklärung Google). Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars stimmst du meiner Datenschutzerklärung zu.