Mittwoch, 29. April 2015

Meckern am Mittwoch #33






Private Meckerei:
Mich hat eine Person gefragt, ob ich ihr denn bei BWL helfen könnte, da ich das ja studiere. Hmmm, komischerweise habe ich noch ihrer Mutter lange erklärt, was ich studiere und dass ich ja mittlerweile meinen Abschluss habe. Naja, das ist ja schon ärgerlich an sich, wenn man sich diese Information noch nicht mal ein paar Wochen lang merken kann. Aber die eigentliche Meckerei ist, dass ich natürlich geholfen hätte. Auf meine Bitte, mir ein paar Aufgaben und Fragen zu schicken, dass ich mich nochmal einlesen kann, kam nur die Antwort, dass das an diesem Abend gleich passieren wird….bis jetzt habe ich nichts bekommen. Ich hoffe nicht, dass ich ihr alle acht Themengebiete innerhalb von 4 Wochen beibringen kann (dann sind ja schon die Prüfungen), wenn sie ein ganzes Schuljahr Zeit gehabt hätten, mich zu fragen. Aber wie ich die kenne, sagen sie noch nicht einmal ab.

Büchermeckerei:
Habt ihr eine Buchreihe, die plötzlich nicht mehr übersetzt wurde, aber eigentlich noch nicht beendet ist?
Ich habe die Abby Cooper Reihe, bzw. die ersten drei Teile. Irgendwann habe ich mal auf einer Internetseite geschaut, wie viele Bände es bereit gibt. Ich glaube mind. 5 gibt es schon. Aber nicht auf Deutsch. Echt schade, ich hoffe, die erscheinen irgendwann noch…

Kommentare:

  1. Hallöchen Biene,

    oh man, das ist aber echt mies, da will man helfen und dann kommt nichts, das kenne ich leider auch. :(

    Ja, das mit den Buchreihen kenne ich leider auch, das ist echt blöd. :(

    Hier mein Post: http://missrose1989.blogspot.de/2015/04/meckern-am-mittwoch-22.html

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich sag's ja nicht gern, aber in der einen oder anderen Form begegnet einem das doch ständig ... In der Zwischenzeit gebe ich nichts mehr auf solche Fragen bzw. Bitten und reagiere erst, wenn dann wirklich etwas nachkommt ...

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja mir war das dann auch egal. Was soll man denn auch machen, ich habe mir auch schon vor langem abgewöhnt Menschen hinterher zu laufen. Wenn jemand was will, helfe ich gerne. Aber wenn nichts kommt brauchen die auch nicht damit zu rechen, dass ich zig mal nachfrage.

      Löschen