Montag, 13. Januar 2014

Geschafft...


So, fast habe ich es geschafft.
Mein Praxissemester neigt sich langsam (zu langsam) dem Ende und ich kann endlich wieder die Tage genießen, ohne mich täglich über die Menschen hier aufregen zu müssen...



Demnächst kommt bestimmt noch ein etwas wesentlich ausführlicher Bericht dazu. Der Bericht, den man nicht abgeben kann, da die Wahrheit drin steht, ohne sie zu beschönigen oder die Dreistigkeiten des Chefs herauszufiltern.

Ich kann nur sagen, dass ich mir von einem Verlag echt viel versprochen hatte und innerhalb von 5 Minuten so stark enttäuscht wurde, wie ich es nicht für möglich gehalten hatte.
Naja, aber es wurde ja auch nicht besser... die Enttäuschungen und der Ärger wurden immer mehr und zum Glück habe ich nur noch 4 Tage und 4 Stunden vor mir.

Ich zähle echt fast schon die Minuten runter...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen