Samstag, 7. Mai 2016

Endlich wieder Neuzugänge

Es kommt mir so ewig vor, dass bei mir ein neues Buch eingezogen ist. (Ist es aber wahrscheinlich gar nicht...)
Und...

...mein erstes Hörbuch. 
Reingehört habe ich schon, und ich glaube, ich kann mich doch sehr gut damit anfreunden. 
(Eigentlich war ich ja ein kein Hörbuch Freund, aber ich habe mich eines Besseren belehren lassen)

Hier sind sie nun endlich..

Cottage gesucht, Held gefunden
Peregrine Island vor der Küste von Maine. Annie Hewitt war sich sicher, nie wieder zurückzukehren. Und nun ist sie doch da – pleite, mut- und heimatlos, aber noch nicht bereit aufzugeben. Denn hier, auf dieser Insel, soll im Moonraker Cottage, dem Sommersitz ihrer Familie, der Nachlass ihrer Mutter versteckt sein. Annies Plan: ihr Erbe suchen, möglichst wenig auffallen und möglichst schnell wieder abreisen. Vor allem will sie unbedingt ein Aufeinandertreffen mit Theo Harp vermeiden. Er war ihre große Liebe. Doch jetzt ist er der Mann, den sie am meisten fürchtet. Und natürlich ist Theo der Erste, dem sie in die Arme läuft …
(Quelle: randomhouse)

 Du und Ich bis ans Ende der Welt
Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann …
(Quelle: randomhouse)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen