Dienstag, 9. Oktober 2018

[Aktion] Gemeinsam Lesen #78

Guten Morgen, 

bei Schlunzenbücher wird heute wieder gemeinsam gelesen. 



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"Über uns der Sternenhimmel" als ebook. Hier bin ich bei 68%

Die 19-Jährige Leah ist alles andere als eine Draufgängerin. Zumindest bis zu dem Tag, an dem plötzlich Henry in ihr Leben stolpert und Verkettungen unglücklicher Ereignisse dazu führen, dass sie ihre sicheren Komfortzonen immer weiter verlassen muss. Und mit ihm an ihrer Seite fühlt es sich plötzlich wahnsinnig gut an, all das zu tun, wovor sie sich so lange gefürchtet hat.
Aber auch Henry, der den Eindruck macht, als ob ihm nichts Angst machen könnte, verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Ein gut gehütetes, das immer mehr ans Licht dringt, je weiter er sie in sein Leben lässt ... (Quelle: Piper)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es gibt ein paar Dinge in meinem Leben, die ich nicht toleriere."

3. Was möchtest du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Bisher gefällt es mir richtig gut. Ich mag den Schreibstil, die beiden Charaktere und die Geschichte. Gerade ist ein Punkt, an dem es wirklich spannend wird, denn Henry möchte einiges verbergen, und Leah ist zu neugierig bzw. immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um etwas Neues über ihn herauszufinden. 

4. Wie ist der Plan bei euch? Fahrt ihr zu Messe oder nicht? Wenn ja, auf was freust du dich besonders, wenn nein, würdest du denn gerne einmal zur Buchmesse fahren?
Dieses Jahr fahre ich nicht. Vielleicht ja wieder nächstes Jahr :-)
Letztes Jahr war ich auf der FBM, aber ich muss zugeben, dass mir das teilweise echt zu viel war. So viele Menschen, die schubsen, drängeln und sich halb über den Haufen rennen, nur um 2 Sekunden eher am Ziel zu sein. 
Aber das schöne an der Messe ist natürlich, wenn man einige Blogger trifft, mit denen man sich sonst nur auf den Blogs oder per Mail austauscht.

Kommentare:

  1. Guten Morgen =)

    Ich kann das Gedrängel auf der Messe auch nicht leiden. Ich war bisher immer samstags daund da ist das Trolley-Aufkommen echt ganz furchtbar. Dieses Jahr fahre ich Freitag hin und hoffe ein bisschen, dass an Fachbesuchertagen nicht so viel los ist wie am Wochenende.
    Der Nachteil ist, dass es auch kaum Lesungen gibt. Das finde ich schade, denn das sind meine liebsten Veranstaltungen. Wenn ein Autor begeistert sein Buch vorstellt, dann muss ich es einfach kaufen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ganz vergessen, dein Buch hört sich richtig gut an! Wieso ist mir das entgangen? Ich pack das mal auf meine Liste =)

      Löschen
  2. Hey Biene :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, klingt aber nach einer schönen Geschichte. Das schaue ich mir mal genauer an :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich fahre dieses Jahr das erste Mal zur FBM - Samstag und Sonntag, weil es zeitlich nicht anders geht. Aber wegen dem Gedrängel habe ich mir auch keine Termine gelegt, sondern lasse mich einfach überraschen, was mir über den Weg läuft ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. HuHu Biene,

    dein buch kenne ich nicht, aber ich finde es klingt echt schön.

    Auch ich gehöre zu jenen die dieses Jahr das erste mal zur FBM fahren, Frankfurt ist einfach soooooooo weit weg, ich bin schon sehr gespannt wie es wird und welche Blogger ich abgesehen von denen mit den ich verabredet bin treffen werde <3

    Hier geht es zu meinen Beitrag

    Liebe Grüße
    Anjelika

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sabrina,

    das Gefühl auf der FBM fast erdrückt zu werden, weil es so voll ist, kann ich nur bestätigen. Ich war vorletztes Jahr da und habe mich ein wenig erschreckt, dass bei bestimmten Autoren die Signierschlange so lang war, dass man teils hätte 1 1/2 Stunden warten müssen oder diese irgendwann aus Zeitgründen auch abgebrochen wurde.
    Aber dennoch möchte ich evtl nächstes Jahr nochmals hin. Dann allerdings mit mehr Zeit!

    Hier ist mein BEITRAG

    Ich wünsche dir noch ganz viel Lesefreude mit deinem Buch!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (Name, Email, IP-Adresse) erhoben und durch Google gespeichert (Datenschutzerklärung Google). Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars stimmst du meiner Datenschutzerklärung zu.