Mittwoch, 18. Februar 2015

Meckern am Mittwoch #23

so gehts



Private Meckerei:
Also, wo soll man denn nur anfangen…
Meckern muss ich heute mal wieder über meine Nachbarn. Es reicht ja nicht, dass die die ganze Woche über hämmern, bohren und sonstigen Lärm machen. Aber muss das denn auch am Sonntag sein? Ich bin ja die letzte, die sich beschwert, wenn einer mal ein Bild am Sonntag aufhängt, aber muss das wirklich 3 Stunden lang sein? Fernsehlautstärke ist teilweise schon fast am Anschlag, sein eigenes Wort versteht man eh nicht mehr und da soll man diesen „Ruhetag“ genießen?

Büchermeckerei:
Also, ich kaufe ja gerne gebrauchte Bücher bei diversen Shops. Aber manchmal wundere oder ärgere ich mich schon, wie enorm der Unterschied der Zustandsbeschreibung und der Realität aussieht. Ich denke, jeder weiß, was ich meine. Wie kann ein vergilbtes, rund gelesenes und vielleicht noch schmutziges Buch als „gut“ gekennzeichnet werden?

Teilnehmer: 

Kommentare:

  1. Hey =)

    Also wenn es um die Zustandsbeschreibung von Büchern geht, dann traue ich wirklich keinem der Shops. Habe da auch schon ganz wilde Erfahrungen gemacht. Aus einem Buch ist mal ein halber Sandstrand rausgerieselt. Seitdem habe ich diesen Seiten abgeschwört =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene :)

    Oje, du Arme! Ich hoffe, deine Nachbarn kriegen sich bald wieder ein. Hast du schon einmal versucht, freundlich mit ihnen darüber zu reden? Bringt zwar leider meistens nichts, aber einen Versuch wäre es ja vielleicht wert.

    Hier kommen meine Antworten:
    http://www.hoerbuchecke.blogspot.de/2015/02/meckern-am-mittwoch-23.html

    AntwortenLöschen
  3. Immer diese Nachbarn, zum Glück wohnt meine Family oben drüber ;) Und wir dürfen bohren und hämmern was das Zeug hält^^

    Mein Gemecker gibt's wieder hier:

    mykreatyve.blogspot.com

    Aber ich steh ja auch schon hier unten :)

    AntwortenLöschen