Montag, 21. Juli 2014

Der Liebster-Award, 2x


So, da ich nun endlich wieder ein wenig mehr Zeit habe, setze ich mich gleich an die beiden Tags, zweimal der Liebster Award. Allerdings verzichte ich diesmal, andere zu taggen. Wer mag, darf natürlich mitmachen und einfach die Fragen von BeeandBook und BerlinerBücherjunkie zu beantworten.

Nun zum eigentlich Teil: 

Die Fragen von BeeandBook:

1. Wie erfährst du von den Bücher, die du lesen möchtest? 
 Das ist verschieden. Mal schaue ich auf den Verlagsseiten, stöbere bei anderen Bloggern, oder sehe sie im Buchladen. 

2.Wie bist du zum lesen gekommen? 
 Schon recht früh. Ich fand es einfach toll, Geschichten zu lesen und da hat die Bücherliebe angefangen. 

3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert als du älter wurdest? 
 Jein, es gibt bei mir immer mal Phasen, bei denen ich ein Genre lieber lese als ein anderes. Das wechselt eigentlich immer wieder mal. 

4. Kaufst du regelmäßig Bücher? Wenn ja, wie oft? 
 Nein, mal kaufe ich einige auf einmal, aber dafür wieder für einige Zeit nichts mehr.
5. Wie bist du zum Buchbloggen gekommen? 
 Das war eher eine spontane Idee, zum ausprobieren. Außerdem wollte ich meine Rezensionen noch woanders veröffentlichen können, als nur auf amazon und irgendwelchen Buchportalen.
6. Wie reagierst du, wenn du das Ende eines Buches überhaupt nicht ausstehen konntest? 
 Das versaut das ganze Buch. Meistens ärgere ich mich dann, wenn ein Autor ein tolles Buch geschrieben hat und der Schluss liest sich so, als hätte er keine Lust mehr gehabt.
7. Sei ehrlich: Liest du manchmal die letzte Seite eines Buches, um zu erfahren ob es gut endet?
 Das mache ich nicht. Früher habe ich immer zuerst den allerletzten Satz gelesen, aber das mache ich auch nicht mehr.
8. Hast du manchmal Leseflauten?
 Ja, vor allem wenn ich für Klausuren lernen muss, oder einfach keine Lust habe zu lesen.
9. Passt sich deine Bücherauswahl den Jahreszeiten/Festen/Ereignissen an?
 Überhaupt nicht.


Und die Fragen von Berliner Bücherjunkie: 


1. Obligatorisch frage ich mal nach eurem absolutem Lieblingsbuch?
 Das wechselt immer wieder mal. Es gibt einfach viiiel zu viele tolle Bücher, da kann ich mich nicht festlegen.
2. Guckt ihr Booktube Videos?

 Gar nicht.
3. Welcher ist eurer Lieblinsbooktuber/in?
  ---

4. Was steht momentan ganz oben auf eurer Wunschliste?
  s. Wunschliste

5. Welches ist das schönste Buchcover in eurem Regal?
  Da gibts auch mehrere. Ich finde das Cover von "Einfach. Liebe." sehr schön, aber auch von "Mein Leben und andere Kleinigkeiten". Ich mag, wenn ein Cover einfach und nicht zu knallbunt gestaltet ist, und vielleicht noch eine Struktur hat, die sich toll anfühlt.

6. Postet ein Foto von euren Schätzen?
  (das kommt noch, daher lasse ich das mal frei)

7. Habt ihr auch signierte Schätze?
  ja, "Es wird keine Helden geben" und "Wenn die Wale an Land gehen" sind signiert.

8. Bevorzugt ihr eine Jahreszeit in Büchern?
  Nein, zu jeder Jahreszeit kann man schöne Geschichten schreiben.

9. Welches Land ist eurer favorisierter Handlungsort?
  Kanada, Amerika (USA) liest sich immer ganz gut.

10.Was mögt ihr in Geschichten gar nicht?
  Regionale Ausdrücke, mit denen ich nichts anfangen kann. Für einen Franken ist es z. B. etwas schwierig die norddeutschen Begriffe zu verstehen, wie ich gerade in meinem aktuellen Buch merke.

11. Euer Lieblingsindieautor?
Habe ich glaube ich keinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen