Freitag, 21. August 2015

Burn It Or Love It #3

Heute bin ich natürlich wieder bei dieser tollen Aktion bei Lovin Books dabei: 

Diesmal geht es wieder um die Burn It Bücher. 

Auf keinen Fall empfehlen würde ich: 
 
Auf das Buch hatte ich mich ursprünglich richtig gefreut. Der Klappentext liest sich super und verspricht einen Krimi aus dem 14. Jahrhundert, in dem eine Frau, die (natürlich) nicht studiert bzw. nicht studieren darf, so viel logisches und mathematisches Wissen hat, um den angeblichen Selbstmord ihrer besten Freundin aufzuklären. 

Im Grunde dachte ich, das ist wie "Numb3rs". Und die Serie mag ich richtig gerne. 
Aber falsch. Die ganze Geschichte plätschert so dahin und manchmal wusste ich gar nicht, warum irgendetwas passiert. Teilweise hat es keinen Sinn gemacht oder hat überhaupt keine Rolle für die Geschichte gespielt. Die Menschen wandern von hier nach da, die Hauptperson gibt soz. Nachhilfe und dazwischen sind immer wieder mal 1-2 spannende Seiten, die mich doch dazu gebracht haben, weiterzulesen. Zwar waren die letzten 15 Seiten richtig gut, aber die machen ja die vorherigen 200 auch nicht besser.





Kommentare:

  1. Hallo liebe Biene,

    das Buch kenne ich gar nicht. Das wird jetzt wohl aber auch so bleiben. ;)

    Liebste Grüsse
    Sonja ❤

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Dich muss der Klappentext ja richtig überzeugt haben, denn das Cover allein hätte mich schon verjagt :)

    AntwortenLöschen