Mittwoch, 23. August 2017

[Aktion] Cover Theme Day #02

Hallo meine Lieben,
gerade bin ich fleißig beim Rezensionen schreiben, da ist mir doch diese schöne neue Aktion von Charleens Traumbibliothek begegnet.



Zeige mir ein Cover mit einem Pärchen drauf

Inhalt:
Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind … (Quelle: randomhouse


Da muss ich erst mal sagen, dass mir die Auswahl doch recht schwer gefallen ist. Viele Bücher mit realistischen Gesichtern gefallen mir nicht unbedingt, da ich mir gerne die Protagonisten selbst vorstellen möchte.
Daher habe ich mich für ein Buchhighlight von letztem Jahr entschieden.


Und da ich letzte Woche verpasst habe, kommt hier noch mein Cover von letzter Woche

 Zeige ein Cover mit einem weißen Schriftzug

Inhalt: 
Ein Unglück kommt selten allein: Ausgerechnet ihre beste Freundin spannt Gemma den Lover aus. Und kurz darauf wird ihre Mutter sitzen gelassen und braucht fortan Rundumbetreuung. Gemma kauft sich eine Packung Kleenex, fünf Paar Schuhe und setzt sich an den Computer, um sich das Unglück von der Seele zu schreiben. Ihre Freundin Susan ist von den witzigen Texten so begeistert, dass sie diese heimlich einer Literaturagentin schickt. Und schon sehr bald hat Gemma anderes im Sinn als ihre verlorene Liebe. (Quelle: randomhouse)

Dieses Buch liegt schon unfassbar lange auf meinem Sub. Ich musste es unbedingt haben, aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Naja, ihr kennt das bestimmt :-)






Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    "mein bester letzter Sommer" ist mir schon oft begegnet, aber ich hab es nicht gelesen und das ist auch nicht geplant. Ich mag weder Roadtrips, noch Geschichten um Tod und Krankheit. Daher ist das Buch definitiv nichts für mich.
    Ich finde das aber ein tolles Cover für die Aufgabe, weil hier zur Abwechslung das Paar gar nicht im Vordergrund steht.

    "Neue Schuhe zum Dessert" finde ich von der Aufmachung sehr interessant. Die Schrift aus ... Sahne? Rasierschaum? erregt auf jeden Fall Aufmerksamkeit.

    Liebe Grüße
    Julia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Sabrina,

    ich freu mich, dass du heute mit dabei bist ♥

    Dein Pärchencover kenne ich vom Sehen, es ist wirklich süß ausgewählt :D
    Dein Cover mit der weißen Schrift kenne ich noch gar nicht, aber obwohl es recht schlicht ist, finde ich es auf Anhieb ansprechend.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen