Dienstag, 11. Juli 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #52

Eine Aktion von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Glücksspuren im Sand von Rachel Bateman, Seite 32

Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe. (Randomhouse)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Autos parken zu beiden Seiten unserer Straße, so weit mein Blick reicht."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ging ja schon sehr traurig los. Ich bin so gespannt, wann und wie meine Protagonstin die hinterlassene Liste mit Wünschen für den Sommer findet. Der Nachbarsjunge wird bestimmt bei der Erfüllung eine große Rolle spielen. Ich hoffe, dass er den schrecklichen Unfall verarbeiten kann, denn schon durch die paar Zeile schwappt so ein Schuldgefühl herüber. Und vor allem freue ich mich schon, welche Wünsche die beiden umsetzen können und natürlich auch, was aus den beiden wird.

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, Das du gelesen hast und dir im Gedächtnis geblieben ist?
Nein, ich bin ganz schlecht mit Zitaten. Ich finde so viele Sätze großartig und oft bleiben sie mir im Gedächtnis, aber eben nicht so lange. Es gibt allerdings sehr viele Szenen, die mir ewig im Kopf bleiben werden, da sie so emotional waren oder mich einfach total berührt haben.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Biene :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, es klingt an sich aber ganz gut :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Biene,
    ich bin auch ganz schlecht mit Zitaten. Irgendwie merke ich mir die nicht wirklich. Aber eins habe ich, immerhin oder? :)
    Dein Buch kenne ich leider nicht, klingt zwar interessant aber auch irgendwie traurig :(

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    Was für ein Zufall! Das Buch ist gestern auf meiner Wunschliste gelandet. Ich muss aber erst ein paar Rezis lesen um mir ein endgültiger Urteil bilden zu können, ob ich es lesen werde :)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Biene,

    Dein aktuelles Buch klingt so wunderschön, dass es direkt auf meine Wunschliste gewandert ist. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    Auch ich bin keine große Zitate-Sammlerin :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene!

    Dein aktuelels Buch kenne ich nicht, abe re shört sich gut an. Ich setze es mal auf meine Wunschliste.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene, :)
    dein Buch spricht mich auch sehr an. :) Es klingt nach einer sehr berührenden Geschichte. :) Ich wünsche dir noch eine schöne Lesezeit mit dem Buch. :)

    Oh ja, einige Szenen sind mir auch noch sehr gut im Gedächtnis. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen