Mittwoch, 21. Dezember 2016

Vorweihnachtliche Neuzugänge

Passend zu Weihnachten haben mich noch zwei neue Bücher erreicht. 



Einfach. Wir zwei.
Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt … (Quelle: randomhouse)

Verliebt steht mir gut
Neben ihren Freundinnen Pia und Angie war Coco immer »die Brave«. Doch dann erwischt sie ihren Freund, wie er mitten in einer Bar mit einer anderen knutscht, und beschließt: Es ist Zeit, ihre wilde Seite herauszulassen. Spontan bewirbt sie sich um einen Job in einer Rockkneipe, verbringt ihre Abende nicht mehr backend und lesend, sondern tanzend – und ihre Nächte mit dem charismatischen Barkeeper Joe … Doch während ihre Mitbewohnerinnen ihre ganz eigenen Krisen zu bewältigen haben, muss auch Coco sich fragen: Welchen Weg soll sie einschlagen, um ihren Platz in der Welt zu finden und wirklich glücklich zu werden? (Quelle: randomhouse)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen